Meine neue Hose von Named Clothing!

 

Nein, meine neue Alexandria Peg Trousers! 

Als ich das Schnittmuster von Named Clothing das erste Mal in den Händen hatte, wusste ich sofort, aus welchem Stoff sie hergestellt werden musste. Es wird ein Tencel von Meet Milk, ich habe mich für die Farbe Schwarz entschieden, obwohl mir das Deep Green auch sehr gefallen hätte. Die glatte Oberfläche der Lyocellfaser hat einen seidigen Griff und wärmt schon fast so gut wie Schurwolle und kühlt ähnlich wie Leinen. Also geradezu perfekt für mein herbstliches Nähprojekt.

 

Das Two-in-One Schnittmuster umfasst eine lässige Hose mit schmalem Bein sowie eine lockere Shorts. Beide Modelle haben einen elastischen Bund, optional mit Kordelzug. Das Design hat vier Bundfalten mit geschwungenen Vordertaschen – die Taschenöffnung ist teilweise unter der Falte verborgen; sehr raffiniert und definitiv ein Hingucker. Es gibt auch die Möglichkeit von aufgesetzten Taschen auf der Rückseite. Die Beinlänge erschien mir etwas kurz, weshalb ich den Schnitt um ca. 3 cm verlängert habe.

 

 


 

 

Als Stoff eignet sich Tencel, ein leichter Cord, Chambray, Leinen oder einer unserer tollen Kobe Twill Baumwollstoffe. Natürlich geht auch Jersey oder Sweat, dies dann eher für eine Homehose.

 

Ich bin absolut begeistert von der Alexandria Peg; die nächste ist bereits in Arbeit! Diesmal mit dem wunderschönen Wollstoff Bergamo!

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

STOFFATELIER

Dorfstrasse 34

8803 Rüschlikon ZH

Schweiz

KONTAKT

info@lillyparis.ch

+41 79 668 45 56

 

ÖFFNUNGSZEITEN

MO   13.30 − 16.00

DO    10.00 − 12.00

          13.00 − 15.30

FR      13.30 − 16.00

SA      2 x / Monat

HERBSTAPÉRO

26. Oktober 2019

10.30 - 16 Uhr

NEWSLETTER

Jetzt unseren Newsletter abonnieren und 5 % Rabatt auf den nächsten Einkauf sichern!

INSPIRATION